Zwischen den Jahren – Between Two Years

Nun melde ich mich doch zurück, zwischen zwei Jahren, obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, Ferien zu machen. Wie geht es Euch? Hattet Ihr schöne Weihnachten? War es still, verschneit, verregnet?

Bei uns hat es geregnet. Nicht am Tag vor Heilig Abend, nicht an Heilig Abend, aber dann! Selbst heute nachmittag regnete es. Meine vier Mäuse sind tapfer und spielen so viel sie können und ich versuche, das Chaos zu Hause in Grenzen zu halten, ohne mich kaputt zu arbeiten, denn ich will ja Ferien machen. Ein bisschen was tun wollen sie  alle, deshalb durften die Buben den Christbaum schmücken, während die Mädchen auf ihrer Krippenspielprobe waren.

 

Here I am again between those two years, though I had decided to take some days off. How are you? Did you have nice holidays? Was it quiet, did it rain, snow?

We had lots of rain. Not at Christmas Eve, not before, but after. Even today, we had rain. My kids are so brave and keep on playing inside while I try to keep everything in order without drowning in work because, as I had said, I wanted to take some days off. Nevertheless, my kids want to work, at least a bit and this is why the boys were allowed to decorate our christmas tree while the girls were at their rehearsal. 

Jakob schmückt Christbaum

Ich wollte auch ein bisschen was machen, was nicht mit nähen, stricken, putzen oder kochen zu tun hatte. Also habe ich gefaltet. Weihnachtssterne für meine Freundinnen. Aus meinem Manufaktum – Gartenkatalog. Jeden Abend einen. So entspannend und still. Liebe Leute, faltet Weihnachtssterne! Die Anleitung hatte ich auf einer Bastelpackung vom Discounter, aber ich glaube, man kann sie überall finden.

 

I wanted to make something, too. Something, that had nothing to do with sewing, knitting, cleaning or cooking. Therefor I was folding. Stars for friends. Made from my garden catalogue. Each evening a star. So quiet and relaxing. Keep on folding, you guys! I guess you can find  a tutorial anyway on the internet. 

Sternenflut

Katalogstern

 

Zwischen den Jahren tickt die Zeit anders. Unregelmäßiger, langsamer, entspannter.

Rutscht gut ins neue Jahr!

Time is running different between the years. Slower, more relaxed, without rhythm. 

I hope you are having a great time!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.