Neu Gelesen

Mima Sinclair: Mug Cakes. Ruckzuck – Kuchenglück aus der Tasse.

Schnelles Vergnügen

Mug Cakes sind gerade der letzte Schrei. So fügt sich Mima Sinclairs Mug Cakes. Ruckzuck – Kuchenglück aus der Tasse wunderbar in diesen Reigen. Dass kein langweiliges und sich wiederholendes, sondern ein wirklich schönes Mug Cake Buch entstanden ist, ist auch der Edition Michael Fischer zu verdanken, die in gewohnt ästhetischer Manier Sinclairs Rezepte verlegt hat. So können viele sich an den schnellen Tassenkuchen erfreuen: Kuchenliebhaber und jene, die gerne schenken.

Tatsächlich finde ich, dass Mug Cakes. Ruckzuck – Kuchenglück aus der Tasse ein ideales Geschenk an jene sind, die schnelles Kuchenglück lieben. Während ich als Großfamilienmama tendentiell in Wannen koche und backe, werden hier alle glücklich, die nachmittags nicht von Horden heimgesucht werden und vielleicht einfach nur in Ruhe zu einer Tasse Kaffee etwas schnelles Süßes brauchen.

Geniales Grundrezept

In einem übersichtlichen Einführungsteil erfährt man alles über Mug Cakes und was zur Zubereitung benötigt wird. Im Endeffekt handelt es sich um einen schlichten Eischwerteig, der durch Zugabe von Backpulver und etwas mehr Flüssigkeit in einen cremigen Tassenkuchen verwandelt wird. Das zu wissen, rettet schon einmal den Tag, ganz zu schweigen von den genialen Rezeptvarianten, die Sinclair dann vorstellt.

Pro Doppelseite wird ein Rezept vorgestellt. Sinclair hat ihre Ideen in verschiedene Kategorien aufgeteilt, von Klassikern angefangen über Kuchen für besondere Anlässe (wobei ich hier ja auf die Torte zurückgreifen würde), über Happy Hour Kuchen bis zu köstlichen Naschereien. Bestimmt findet jeder seinen Traumkuchen. Schokoladen, Erdnussbutter, Rüblikuchen, Gewürzkuchen, Brownies, Bananenbrot, Kuchen ohne Gluten oder ohne Ei, jeder wird bestimmt fündig.

Für Genießer

Selbst Tortenliebhaber kommen auf ihre Tasse Genuss: beim Schwarzwälder Kirschkuchen, einer Erdbeertorte oder einem Christmascake – einsames Kuchenglück ist nun nicht mehr fade. Cocktailfans dürfen sich auf Pina Colada Kuchen, Baileys On The Rocks, Mochaccino oder einen Mojitokuchen freuen. Es sind diese besonderen Rezepte, die Sinclairs Mug Cakes. Ruckzuck – Kuchenglück aus der Tasse zu einem so netten Geschenk für die Liebhaber von Süßem machen. Obwohl ich also definitiv nicht zur idealen Adressatengruppe gehöre, denn niemand macht freiwillig sechs verschiedene Tassenkuchen nacheinander, wenn die Wäsche schreit, finde ich gerade für kleine Familien oder Singles oder berufstätige Mamas diese Variante genial.

Titelangaben:

Mima Sinclair: Mug Cakes. Ruckzuck – Kuchenglück aus der Tasse.

Aus dem Englischen von Christiane Manz.

Igling: Edition Michael Fischer, 2015. 96 Seiten. 9,99 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.