Jetzt – Now

 

  • bin ich mir nicht mehr ganz sicher, ob das Schlimmste überstanden ist. Jeder Windzug, jeder Regentropfen lässt mich gruseln. Aber unser Alltag geht weiter, so gut es geht und eine Mama sollte ja schließlich mit jeder Situation umgehen können, nicht wahr?
  • ist es heiß, heiß heiß! Das bedeutet, es gibt wieder Sommerküche. Leichtes Essen, gerne kalt und gerne mit den Fingern zu verzehren. Alle Kinder sind da gleich. Hauptsache literweise eisgekühlter Kräutersirup wird dazu gereicht.
  • brauchen meine Kinder noch dringend Urlaubsklamotten – ich bin sehr spät dran dieses Jahr. Eigentlich hätte ich selbst gerne auch zwei, drei Sachen für mich genäht, aber das ist wohl nicht mehr in meinem Zeitfenster drin.
  • machen wir grade noch all unsere obligatorischen Arztbesuche, die sich in der Schulzeit mit Musikunterricht und Sport so schlecht unterbringen lassen.
  • habe ich noch eine Reihe Salat gepflanzt, obwohl ich längst überfällig bin mit der Herbstpflanzung.
  • stelle ich wieder fest, wie sehr ich die lauen Sommerabende liebe, an denen es endlich etwas abkühlt und die Grillen hübsche Abendmusik zirpen.  Sehr romantisch!
  • wünsche ich Euch allen eine wundervolle heiße Woche!

Sommergemüse geschnippelt

 

Tisch decken Sommeressen

 

Sommeressen

 

Essen draußen

 

  • I still have difficulties dealing with rain and wind – I always have to think of our roof. But a mum has to deal with so many different things, hasn’t she?
  • we finally jumped into our summer holidays as in lots of cold water – refreshing and relaxing.
  • we still have to find our own holiday rhythm which is used to be very different from everyday organization. We know it well, but yet, each year, seem to have forgotten about it. 
  • I’m totally late on holiday outfits for both the kids and me. I guess mine have to wait until next year. Again. 
  • garden work has switched from weeding to harvesting. Oh, the goodness that comes in. Although Jakob keeps picking green tomatoes. Argh!
  • we keep on cooking in our summer kitchen – outside! Cold! Fingerwood, yes, this is so yummy!
  • I wish you a cool start in a new hot week!

3 Gedanken zu „Jetzt – Now

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.