Blumenfreude

Es wird still um mich, weil es immer lauter wird. Grad schlägt mein Leben Purzelbäume und ich komme selten zum Durchatmen. Blumen von einer Freundin geben mir die Gelegenheit, kurz innezuhalten und mich an kleinen Dingen zu freuen.

Ab zum Freutag und zum Flowerday!

2 Gedanken zu „Blumenfreude

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Karminrot Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.