Auf meinem Tisch – On my Table

Nüsse gemahlen

 

Wieder einmal Zeit, die Vorratsschränke zu durchforsten. Diesmal traf es Nüsse, eine Packung Nougat (für Plätzchen gekauft und nicht verbacken), Kondensmilch (ich wollte eigentlich auch Eierlikör machen), Kakao und Zucker. Ich hatte beschlossen, Nussnougatcreme selbst zu machen. Ein Rezept hätte ich auch irgendwo gehabt -theoretisch, aber das ging mir nicht schnell genug. Also habe ich die ganzen Haselnüsse angeröstet und dann die Schale abgerieben.

Dann gemahlen (leider habe ich keine Mühle) mit dem Gemüsehobel und mit Kakao und Zucker vermischt (kann eh nicht genug sein).

Once again time to get through those kitchen shelves. This time, it was hazelnuts, nougat, condensed milk, cocoa and sugar I found. I decided to make nougat cream on my own. Without recipe. I started with roasting the nuts to be able to peel easier. 

Then I ground the nuts and mixed them with cocoa and sugar (can’t be too much).

Nusskakaozucker

Kondensmilch

 

Nugat

 

Die Kondensmilch habe ich erhitzt und den Nougat darin geschmolzen.

I let the condensed milk melt with the nougat.

Kondensnugat

Nougat schmelzen

 

Nougat geschmolzen

Am Schluss die Nusskakaomischung drunter gehoben. Schmeckt lecker, aber eben nicht wie Nutella, was dazu führte, dass ich es allein essen durfte. Yes! Frollein Pfau kriegt auch etwas ab.

Was steht diese Woche auf Eurem Tisch?

And added the cocoanuts to the nougat. Tastes so yummy but didn’t look like my kids expected. Which means: is mine. Yes.

What’s on your table this week?

Nussnougatmischung

Nougatcreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.