Aus meiner Werkstatt – In my Studio

Sackerl und Notizbücher

Ich war wirklich fleissig – so ein halbes Jahr lang. Parallel zum Umbau, zu Charlottes Kommunion und zum alltäglichen Wahnsinn habe ich immer wieder in ein paar wenigen freien Minuten gehäkelt, geflochten und genäht. Herausgekommen sind ein paar Sachen, die meinen Shop aufmöbeln sollen bzw. der weiteren Verwendung harren, bzw. schon von meinen Kindern okkupiert wurden bzw. schon versprochen sind. Oder so.

I was so busy for about half a year. Although we were working around that house of ours constantly, there was always a wee bit of time for crafting. Hence I had made  a little something for my shop or for presents or for my kids. Something like that.

Meine Einkaufssäckchen liebe ich heiß und innig, eigentlich bräuchte ich immer zwei davon in meiner Tasche. Und die Notizbücher für die Kinder sind ein Lieblings-Geburtstags-Add-On meiner Rasselbande. Mützen braucht man immer, vor allem aus Wolle und die Flechttaschen – sie können zu einer Sucht werden!

Also, weiter fleissig sein und ab damit zu Nina, zu Meertje, zu Pamelopee und zum Creadienstag!

Was habt Ihr diese Woche gewerkelt?

I love those crochet shopping bags of mine, I really should carry around two of those in my bag. And my little ones and their friends love those notebooks. Everybody loves hats when made of cosy wool and those LPG bags – well I could make thousands of them.

What did you do in your studio this week?

Sackerlkorb Sackerlblüte

 

Notizbücher

 

Wintermützen

 

Pudelmützen

 

Flechttasche Gurt grün Flechttasche Gurt braun Flechttasche braun Gurt braun

5 Gedanken zu „Aus meiner Werkstatt – In my Studio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.