Aus meiner Werkstatt

Charlotte Tunika CharlotteTunika1 CharlotteTunika2Tunikazuschnittstoffe rehSelbstverständlich hat meine große Charlotte zum Geburtstag etwas bekommen, das ihre Mama gemacht hat. Charlotte durfte sich die Stoffe selbst aussuchen und auch, was es denn werden sollte. Sie entschied sich für eine Tunika und sie wollte gern diesen Blumen- und Rehestoff, den ich Euch noch Anfang des Jahres gezeigt hatte. Nun könnt Ihr sehen, was daraus geworden ist. Ich habe mich für einen einfachen BURDA- Schnitt entschieden, weil ich denke, dass das Muster wirken sollte und weil ich wenig Zeit zum Nähen habe. Außerdem ist der Schnitt weit genug, dass er mit Charlotte mitwachsen kann. Nun ist die Tunika ziemlich lang, irgendwann wird sie kürzer werden und aus langen Ärmeln werden Dreiviertelärmel. An bunte Stoffe kann ich immer etwas anstückeln. Ich glaube, sie hat sich gefreut, zumindest hatte sie die Tunika den ganzen Geburtstag lang an. Beim Spielen, Feiern und Malen – es ist wunderbar, wenn das Leben und Klamotten bunt und fröhlich sind.

Was gibt es Neues in Eurer Werkstatt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.