Aus meiner Werkstatt – In my studio

Seit Weihnachten bin ich auf wiederverwertbare textile Geschenkverpackungen umgestiegen. Sie sind hübsch, umweltfreundlich und so einfach wegzupacken, wenn alles vorbei ist. Ohne Papiermüll. Mittlerweile habe ich eine kleine Kiste voller Verpackungen, und manchmal werden sie weniger, wenn ich an ausgewählte Personen eine weiter verschenke. Deshalb brauchte ich Nachschub.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, so eine Verpackung zu nähen. Hier eine einfache:

Ihr braucht ein Stück Stoff der Größe Eurer Wahl. Im Endeffekt näht Ihr eine Art Kissenbezug mit Hotelverschluss. Also an den Seiten, die zur Öffnung werden, erst einmal die Kanten zweimal umschlagen und feststeppen. Dann die Seitennähte rechts auf rechts steppen, und dafür sorgen, dass sie sich überlappen. Die Seite, die später überlappen soll, muss in entsprechender Länge unten liegen.

Nähte Geschenketasche Naht Geschenktasche

Dann wenden und kontrollieren, ob  die Öffnung passt.

Geschenktasche genäht Geschenktasche Öffnung

Am besten, Ihr näht die Schleife gleich dran. Vielleicht habt Ihr eine nette, alte Krawatte?

alte Krawatte

Ihr steckt sie so an den Öffnungen fest, wie Ihr später die Schleife haben wollt. Gebt Acht, dass Ihr die Öffnung nicht wieder zu näht!

 

Krawatte feststecken Krawatte anpinnen

 

Fertig! Was macht Ihr Kreatives diese Woche? Habt Ihr schon bei Creadienstag oder hier gekuckt?

 

creadienstag

Geschenktasche fertig

I switched to textile packaging this christmas. Which means less garbage, more colours and fun. I have a small box full of wrapping now, but sometimes there’s a little fluctuation when I give some away. Thus, I need more of those wonderful textile wrappings.

This time I made a rather easy one. You take: a piece of fabric you like of the size you want to try. You basically do a kind of pillow case with overlapping  edges. So at first you fold in the edges and sew the opening seams. Then the seams on both sides. Control the opening. 

You want more decoration? Why not take an old tie and fix it on the wrapping? Looks nice and spares you the time of looking for a bow.

What’s happening in your studio this week?

4 Gedanken zu „Aus meiner Werkstatt – In my studio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.