Neu Gelesen

Kate Hodges: Powerfrauen. Was Beyoncé mit Michelle Obama und Anne Frank verbindet.

Claudia Peters, Dorothea Siegert-Binder: Yoga kennt kein Alter.

Jutta Vogt-Tegen: 99 Wege zur Achtsamkeit.

Franz Alt, Helfried Weyer: Unsere einzige Erde. Eine Liebeserklärung an die Zukunft.

Dylan Thuras, Rosemary Mosco, Joy Ang: Atlas Obscura. Kids Edition. Entdecke die 100        abenteuerlichsten Orte der Welt.

Ruan Guangmin, Johannes Fiederling: DongHuaChun Friseursalon.

 

 

 

Last Minute Weihnachten

 

Ehrlich: Bücher sind das beste Last-Minute Geschenk ever. Unter diesem Motto stelle ich euch heute sechs Ausgaben vor, die sich seit Wochen zur Rezension auf meinem Schreibtisch stapeln und stapeln und stapeln und sich aber jeweils perfekt als Weihnachtsgeschenk eignen. Das sind Kate Hodges‘ Powerfrauen. Was Beyoncé mit Michelle Obama und Anne Frank verbindet, Claudia Peters‘ und Dorothea Siegert-Binders Yoga kennt kein Alter, Jutta Vogt-Tegens 99 Wege zur Achtsamkeit, Franz Alts und Helfried Weyers Unsere einzige Erde. Eine Liebeserklärung an die Zukunft, Dylan Thuras‘, Rosemary Moscos und Joy Angs Atlas Obscura. Kids Edition. Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt sowie Ruan Guangmins und Johannes Fiederlings DongHuaChun Friseursalon.

 

Beginnen möchte ich mit Ruan Guangmins und Johannes Fiederlings DongHuaChun Friseursalon. Das Kuriosum an dieser Graphic Novel ist die Tatsache, dass sie zweisprachig verfasst wurde und der deutsche Teil sich von hinten nach vorne liest. Hat man sich daran erst gewöhnt, darf man ganz in eine asiatische Familiengeschichte eintauchen, die sehr unpolitisch verfasst wurde, aber viel von persönlichen Träumen und Versagensängsten in einer kleinen Gemeinde erzählt.

 

Kulturwechsel

Ein Dorffriseur erhält einen Brief von seinem verschollenen Vater und mit dem Brief eine Schwester. Sein Gehilfe ist ein ehemaliger Häftling, ein korrupter Polizist und ein Gerechtigkeitsfanatiker spielen ebenfalls tragende Rollen. Immer wieder wechseln Gegenwart und Vergangenheit sich ab, dank der tollen grafischen Darstellung hält sich die Verwirrung beim Lesen in Grenzen. Ein Comic, der von Enttäuschungen, neu gefundenen Lieben und den ruralen Strukturen Asiens spannend erzählt.

 

Sehr ansprechend gestaltet ist auch der Atlas Obscura von Dylan Thuras, Rosemary Mosco und Joy Ang. Perfekt auf Kinder abgestimmt können hier wundervoll illustriert magische Orte besucht werden, die es wirklich gibt. Wer schon einmal seinen Urlaub planen möchte oder sich für Geocaching interessiert, findet auch alle notwendigen Koordinaten und Informationen. Jeder Ort erhält eine Doppelseite und schnell begreift man beim Lesen auf welch wunderbarem Planeten wir wohnen dürfen.

 

Hommage an Mutter Erde

Die Erwachsenen erfahren einen ähnlichen Effekt beim Schmökern in Franz Alts und Helfried Weyers Unsere einzige Erde. Eine Liebeserklärung an die Zukunft. In herrlichen Bildern unterlegt mit Zitaten aus Bibel, Literatur und anderen Weltreligionen stellt der Journalist Franz Alt dar, weshalb wir unserem Planeten gegenüber eine nicht auflösbare Verpflichtung haben. Spätestens beim Betrachten der atemberaubenden Fotografien von Helfried Weyer stellt sich auch die Frage der Verantwortung, die wir für nachfolgende Generationen übernommen haben.

 

Dass nicht nur unsere Erde, sondern auch die Menschen darauf etwas ganz Besonderes sind, lese ich in Kate Hodges: Powerfrauen. Was Beyoncé mit Michelle Obama und Anne Frank verbindet. In hinreißend illustrierten Kurzporträts stellt Hodges Frauen vor, die jeweils etwas für ihre Zeit Außergewöhnliches geleistet haben. Es überqueren Frauen im Flugzeug oder Boot die Welt, sie studieren zum ersten Mal Medizin oder erhalten zwei Nobelpreise.

 

Besondere Menschen

Schnell wird klar, was sie im Netzwerk der Autorin verbindet: Jede Frau hat eine Vision, die sich zu einer Mission weiterentwickelt und ihr besondere Kraft gibt. Besonders reizvoll finde ich die Idee im Buch, alle diese großartigen Frauen mit einer Art Spinnwebfaden untereinander zu verbinden. So weiß ich, dass Nina Simone Gemeinsamkeiten mit Patti Smith und Josephine Baker hatte und lebe am Ende des Buchs in einem weiblichen Universum der omnipräsenten Verknüpfungen. Netzwerken tut offensichtlich allen Frauen gut!

 

Zu guter Letzt noch zwei Werke, die sich auf den besonderen Menschen in jedem von uns beziehen. In Jutta Vogt-Tegens 99 Wege zur Achtsamkeit lernen wir, radikal zu entschleunigen. Vielleicht bleibt in den Tagen zwischen den Jahren für die eine oder andere Zeit, Vogt-Tegens Tipps zu nutzen?  Tatsächlich habe ich mir auch eine Meditationstechnik herausgesucht, von der ich weiß, dass ich sie gut anwenden kann.

 

Mens sana in corpore sano

Für den gesunden Körper bietet sich Claudia Peters‘ und Dorothea Siegert-Binders Yoga kennt kein Alter an. Humorvoll illustriert wird deutlich, dass es auch als Mensch jenseits der fünfzig überhaupt nicht schaden kann, sich regelmäßig in alle Himmelsrichtungen zu verbiegen. Dabei sind die Übungen angepasst an Körper, die bereits ein arbeitsreiches Leben hinter sich haben. Immer begleiten gute Worte die Übungen, schließlich soll Yoga Körper und Geist ausgleichend in Einklang bringen. Für die Feiertage ist das doch ein wundervoller Vorsatz!

 

Titelangaben:

Kate Hodges: Powerfrauen. Was Beyoncé mit Michelle Obama und Anne Frank verbindet.

Darmstadt: WBG 2019.  192 Seiten, 20,99€.

Claudia Peters, Dorothea Siegert-Binder: Yoga kennt kein Alter.

Ostfildern: Verlag am Eschbach, 2018. 64 Seiten. 15€.

Jutta Vogt-Tegen: 99 Wege zur Achtsamkeit.

Köln: Lingen Verlag, 2017. 160 Seiten. 9,95€.

Franz Alt, Helfried Weyer: Unsere einzige Erde. Eine Liebeserklärung an die Zukunft.

Ostfildern: Patmos Verlag, 2019. 144 Seiten, 28€.

Dylan Thuras, Rosemary Mosco, Joy Ang: Atlas Obscura. Kids Edition. Entdecke die 100        abenteuerlichsten Orte der Welt.

Bindlach: Loewe Verlag, 2019. 112 Seiten, 19,95€.

Ruan Guangmin, Johannes Fiederling: DongHuaChun Friseursalon.

Uitikon-Waldegg: Chinabooks, 2018. 430 Seiten. 24,90€.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.