Neu Gelesen

Béatrice D‘ Asciano: Upcycling mit Palettenholz.

Landlust: Werken mit Holz.

Maud Vignane, Sarah El Karmiti, Julien Sirdey: Genial einfache Holzideen.

Nichts für Holzköpfe

Holz ist wundervoll und ich entdecke gerade die Werkstatt meines Mannes für mich. Wenn ich es recht bedenke, brauche ich Regale, Tischchen, Abstellflächen und ich weiß nicht was, gerne für drinnen und draußen. Deshalb begeistern mich Bücher wie Béatrice D‘ Ascianos Upcycling mit Palettenholz, Werken mit Holz von Landlust oder Maud Vignanes, Sarah El Karmitis und Julien Sirdeys Genial einfache Holzideen.

Tatsächlich ist für Einsteiger Genial einfache Holzideen ideal. Die dekorativen und einfachen Ideen lassen sich mit wenig Aufwand schnell durchführen und sind bestimmt von Erfolg gekrönt. Dafür ist der Stil zwar manchmal ein bisschen derb oder sehr Industrial Style geprägt, aber wer gerne Kupferrohre und Rohrschellen um sich hat, wird sich wohlfühlen. Ich stelle mir die Schilder, Regale und Lampen in sehr reduzierten, modernen Wohnungen vor, in denen sie als Einzelstücke glänzen können.

Robust und schlicht

Der robuste Look kommt daher, weil viel verschraubt wird, keine Leim- oder Dübelverbindungen gemacht werden. Natürlich ist das Werkstück so auch viel leichter herzustellen, im Endeffekt reichen ein paar Rollen Schmirgelpapier und ein Akkuschrauber. Tischgestelle werden aus Metallschienen und Winkeln zusammengeschraubt und die Arbeitstechnik spart sowohl Zeit als auch Geld. Ideal für Anfänger, Studenten oder für Menschen, die gerne experimentell leben.

Kniffliges Upcycling

Deutlich anspruchsvoller sind dagegen die Werkstücke in Upcycling mit Palettenholz. Hier werden aus dem unscheinbaren Palettenholz Unikate hergestellt, an denen man lange seine Freude hat. Für Anfänger ist das Werkbuch allerdings weniger geeignet. Eine Garderobe mit Schubladen und Spiegel bringt Ordnung in die Flure, Eckregale machen sich auch gut auf dem Balkon und die robuste Werkbank aus Palettenholz gehört in jede Garage.

Die Arbeitsanleitungen sind detailliert und umfassend, setzen aber voraus, dass der Leser schon mal mit Holz gearbeitet hat. Natürlich sehen dafür Schmuckstücke wie das 50er Jahre Tischchen besonders hübsch aus. Einfachere Modelle wie Vogelhäuschen oder ein Tablett bestechen dennoch mit der Exaktheit der Ausführung, man ahnt schon, dass der höhere Aufwand sich lohnen wird. Zeit- und Kostenaufwand sind für jedes Werkstück angegeben, so dass man wunderbar sehen kann, wieviel Aufwand eingeplant werden muss.

Klassisch für Drinnen und Draußen

Werken mit Holz von Landlust präsentiert eine Sammlung der Holzprojekte aus den Zeitschriften, ist dafür aber kompakt zusammengefasst. Werk die Zeitung abonniert hat, wird das Buch nicht benötigen, für alle anderen ist es ein Eldorado der Holzarbeiten. Manche Projekte sind mir zu konservativ, aus dem bildhübschen Schwedenhäuschen sind meine Kinder leider herausgewachsen, aber so einfache Projekte wie den Fußabtreter aus Holz, die Rundbank um einen Baum (meine Buche!!!), tolle Obstleitern oder die süße Wäscheleine will ich haben.

Eine Blumenstellage wäre wundervoll für meinen Balkon, das Bett im Baum wäre mein Lieblingsplatz zum Lesen, die Kinderspielsachen mache ich alle mal für meine Enkelkinder, das Trockenregal für die Handschuhe brauche ich an der Garderobe direkt neben dem Stiefelregal. Ihr seht, wo meine Prioritäten liegen? Die Projekte sind richtig solide gemacht und ich würde sie mir allesamt nicht zutrauen. Also gehen sie als Bestellung an meinen Mann. Die technischen Zeichnungen sind sehr genau, doch fehlt hier jede Angabe zu Zeit – oder Kostenaufwand. Die Anleitung ist auch eher für Könner, mir fehlen die Zwischenschritte. Wer gerne schreinert, ist hier aber am besten aufgehoben. Meine Wunschliste jedenfalls steht…..

Titelangaben:

Béatrice D‘ Asciano: Upcycling mit Palettenholz.

Münster: LV-Buch, 2017. 112 Seiten. 9€.

Landlust: Werken mit Holz.

Münster: LV-Buch, 2017. 144 Seiten. 18,50€.

Maud Vignane, Sarah El Karmiti, Julien Sirdey: Genial einfache Holzideen.

Münster: LV-Buch, 2016, 100 Seiten. 8,81 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.