Buchfreude

Mein Bruder heiratet bald! Was für eine Freude!

Susanne Rademacher: Stilvoll heiraten. Mein Wedding-Planer.

Unsere Love-Story. Hochzeits- und Liebesalbum.

Planvoll für ein rauschendes Fest der Liebe

In welchen Zeiten habe ich wohl gelebt, die ich keinen Wedding-Planer vor siebzehn Jahren zur Hand hatte? Ich bin erstaunt, dass ich noch nicht geschieden bin! Scherz beiseite: Susanne Rademacher stellt mit Stilvoll heiraten. Mein Wedding-Planer und Unsere Love-Story. Hochzeits- und Liebesalbum sicher, dass der schönste Tag im Leben genauso wird, wie man es sich vorgestellt hat. Keine bösen Überraschungen, nichts vergessen.

Denn ganz ehrlich: Geplant habe ich auch. Fast ein Jahr vor meiner Hochzeit habe ich mir Gedanken um den Termin, die standesamtliche Trauung und den Rahmen gemacht, immer unterstützt von meinem Mann. Unsere Planungen lebten in einem Buch, das wir führten. Aber sie waren halt auch davon abhängig, dass wir nichts vergassen. Ich hatte eine schöne Hochzeit und ein fröhliches Fest. Und würde vielleicht heute ganz anders heiraten.

Gedanken machen

An beiden Büchern der Hochzeitsbloggerin Susanne Rademacher gefällt mir, dass sie dazu anregt, sich Gedanken zu machen. Über die Hochzeitsfeier, eigene Prioritäten, die Beziehung, die Liebe. Wer ein großes Fest plant, verliert gern einmal das Ziel aus den Augen und verliert sich in Einzelheiten. Der Wedding-Planer hilft auch dann, sich nicht zu verzetteln, wenn einem egal ist, ob das Traumkleid ideal passt oder nicht. Und im Album lassen sich verliebte Gedanken fest halten, die ein Paar daran erinnern, dass aus Liebe geheiratet wird.

Hochzeiten sind ein großes Geschäft geworden, beide Bücher springen auf den Zug auf. Der schönste Tag im Leben soll schließlich etwas Besonderes werden. Meiner endete in einer eher alternativ-studentischen Fete, aber wir hatten soviel Spaß. Ich habe viele Hochzeiten erlebt, die besser organisiert und trotzdem öde waren. Ich denke, der Mix macht es aus. Rademacher macht viel Wind um dieses Fest, aber sie bietet auch gerade im Wedding-Planer immer wieder Tabellen und Zeittafeln, die wirklich hilfreich sind.

Ein Fest der Liebe

Besonders das Paket hat es mir angetan. Wedding-Planer und Album. Wenn ich sehe, wie gerne unsere Kinder in unserem Hochzeitsalbum blättern wünschte ich manchmal, ich hätte mir mehr Gedanken um diesen Tag gemacht. Meine Kinder würden bestimmt gerne lesen, wie mein Mann und ich uns kennengelernt haben. Am Wedding-Planer gefallen mir die Tipps im Zeitablauf am besten. Bei der Planung eines Festes scheint mir dies am schwierigsten: Festzulegen, was wann zu tun ist.

Am Ende aller Planungen soll immerhin eine Hochzeit stehen, zwei Menschen binden sich aneinander für immer oder zumindest eine lange Zeit. Und ehrlich gesagt: Sind Feste nicht etwas Tolles und allein deshalb schon wert, gefeiert zu werden? Ein rauschendes Fest, an das viele Menschen glückliche Erinnerungen haben, ist ein guter Grundstein für eine Ehe. Rademachers Bücher schaffen dafür die Voraussetzungen.

Titelangaben:

Susanne Rademacher: Stilvoll heiraten. Mein Wedding-Planer.

Unsere Love-Story. Hochzeits- und Liebesalbum.

Freiburg im Breisgau: Herder, 2018. 192 Seiten bzw. 120 Seiten. 20 EUR bzw. 26 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.