Buchfreude!

Verlinkt mit Freutag!

Duden: Schülerduden Grammatik. Nachschlagen, Üben, Anwenden.

Standardwerk für Kinder

Wie rezensiert man ein Werk aus dem DUDEN Verlag? Dieses Mal habe ich von Duden den Schülerduden Grammatik. Nachschlagen, Üben, Anwenden zur Rezension bekommen. Ganz einfach: man macht den Härtetest. Friederike schrieb eine Grammatikarbeit in Deutsch und wir haben mit dem neuen Werk von DUDEN gelernt. Wie es war? Super!

Der Schülerduden Grammatik. Nachschlagen, Üben, Anwenden ist schon einmal sehr übersichtlich organisiert. Wer Fragen hat, wird sich an das komplexe Inhaltsverzeichnis halten, das sich über stattliche zehn Seiten erstreckt und das bei einem Gesamtumfang von 536 Seiten. Nachdem niemand freiwillig in einem Grammatikwerk schmökert, ist es sehr wichtig, sich anhand des Inhaltsverzeichnisses orientieren zu können. Kann man.

Geeignet für die ganze Schullaufbahn

Ich behaupte, dass der Schülerduden Grammatik. Nachschlagen, Üben, Anwenden für die komplette Schullaufbahn eines Kindes ausreichend ist und es zudem manch Erwachsenem nicht schaden würde, einen gezielten Blick hinein zu werfen. Ich greife im Folgenden einfach Beispiele auf, die verdeutlichen sollen, wie praktisch der Duden hier ist. Meine Tochter hatte eine Grammatikarbeit, in der unter anderem die Komparation des Adjektivs abgefragt wurde.

Man guckt also im Inhaltsverzeichnis nach und wird diesen Begriff auch finden. Im betreffenden Kapitel wird die Steigerung von Adjektiven einfach und grundlegend erklärt, alle wichtigen Fachbegriffe werden erläutert und angegeben. Unter jedem Stichpunkt werden Regeln aufgeführt, an die man sich halten kann, vor allem, wenn Deutsch nicht die Muttersprache ist. Auch Ausnahmen werden aufgeführt, und es gibt zu jedem Kapitel Beispiele aus moderner Lyrik oder Rap.

Gut durchdachte Übungen

Am besten haben mir natürlich die angefügten Übungen gefallen. So konnte ich mit meiner Tochter erst die Regeln gründlich besprechen und im Nachgang gleich den Ernstfall erproben. Die Übungen beziehen sich genau auf die Regeln und verlangen auch nicht mehr. Es ist im Anhang ein Lösungsteil angefügt, theoretisch könnten die Kinder also auch allein mit dem Duden arbeiten. Es sind auch Fallen in den Übungen eingebaut (z.B. »Steigere „falsch“«), so dass Kinder mitdenken müssen.

Was soll ich sage, wir waren mit dem Schülerduden Grammatik. Nachschlagen, Üben, Anwenden bestens vorbereitet und ich hatte wenig Arbeit damit, mir selbst Übungssätze auszudenken. Weil die deutsche Grammatik oft unlogisch und schwierig ist, finde ich es gerade gut, noch einmal selbst nachschlagen zu können, schließlich will ich meinen Kindern nichts Falsches sagen müssen. Die Gedichte im Duden, die in den jeweiligen Kapiteln grammatikalische Phänomene aufgreifen, sind sehr gut ausgewählt, oft stark im Wortwitz und direkt aus der Lebenswelt Jugendlicher gegriffen. Respekt, sage ich da nur.

Titelangaben:

Duden: Schülerduden Grammatik. Nachschlagen, Üben, Anwenden.

Berlin: Duden Verlag 2017. 536 Seiten. 18 EUR.

 

Kunst und Handwerk, Upcycling

Unikate, Upcycling, Handarbeit, Kunsthandwerk, Schmuck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.