MMI – Den Nikolaus!

So ein Zufall, dass es dieses Jahr ausgerechnet den Mittwoch trifft! Da erledigt sich die Frage nach dem passenden Post von ganz allein…

Ich habe am Vorabend die Säckchen meiner Kinder gefüllt, zwei Säckchen stammen noch aus meiner Kindheit, eins hab ich bestickt als Mädchen, das aufwändigere meine Mama. Jedes von uns fünf Kindern hatte ein eigenes Säckchen. Nachdem ich im Moment noch die einzige Enkelkinderlieferantin bin, durfte ich außer meinem noch das zweite haben. Das Säckchen für Johann habe ich auf grünes Leinen gestickt – daher ist es so unregelmäßig. Jakob bekam zum ersten Nikolaus ein neues Säckchen in grünem Stickstoff.

Gefüllt habe ich mit selbstgemachten Karamellen, selbstgemachter Schokolade, Äpfel, Orangen, einem Buch aus dem Antiquariat, einem T-Shirt, zwei Legopacks vom Flohmarkt und einem Schokonikolaus. Man muss sich ja nicht ständig überhäufen, aber ein Säckchen muss sein, schließlich waren tatsächlich alle Kinder brav…… Groß verstecken werde ich die Säckchen nicht, aber auf den Stühlen fallen sie auch nicht gleich auf, oder? Einen schönen Nikolaus wünsche ich Euch!

Verlinkt mit Weihnachtszauber und MMI!

 

Kunst und Handwerk, Upcycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− zwei = 6