Ein Augenblick

Also, jetzt sieht man schon, dass nicht mehr viel im Garten los ist. Schade. Er legt sich schlafen, ich mach noch ein bisschen Laub weg und wir sehen uns nächstes Jahr wieder.

Verlinkt mit Freutag und Holunderbluetchen!

 

2 Gedanken zu „Ein Augenblick

Schreibe einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.