MMI – Obstwiesenernte

So sieht es auf meinem Balkon aus, wenn ich ab jetzt von meiner Obstwiese komme. Ich kann nämlich schon ernten! Und zwar: Veilchen, Gänseblümchen, Spitzwegerich, Schnittlauch, Bärlauch, Löwenzahnblätter und Löwenzahnblüten und Sauerampfer. Ein Fest und bunt und wundervoll. Also habe ich gleich mal die Blümchen und Löwenzahnblätter und den Sauerampfer zu einem köstlichen Frühlingssalat verarbeitet. Ein Gaumen- und Augenschmaus, wie Ihr sehen könnt.

Außerdem hergestellt: Spitzwegerichsirup, Bärlauchpesto, viel Schnippelschnittlauch für übers Jahr und Löwenzahngelee. Ich liebe den Frühling.

Verlinkt mit: MMI und Gusta!

That’s what my balcony looks like when I come home from the orchard. Harvest, I love you. This time it was viola odorata, daisies, ribwort, wild chive, ramsons, dandelion and sour dock. Which meant a salad full of dandelion leaves, flowers, sour dock and wild chive . The taste of spring is awsome.

With the rest I made some syrup of ribwort, Pesto of ramsons, chopped chive for everything and this year’s first dandelion jelly. I love it.

2 Gedanken zu „MMI – Obstwiesenernte

  1. facile et beau - Gusta

    ich finde so schöne bunte salate mit allen möglichen kräutern und blümlein total klasse.
    allerdings kann ich den rest der familie damit jagen – könnte sie ja vergiften wollen *tzzzzzz* *kopfschüttel*
    na wenigstens die häschen futtern dann mit *lach*
    danke fürs teilen von diesem doch nicht so ganz alltäglichen rezept.
    liebe grüße
    gusta

    Antworten
    1. admin Beitragsautor

      Hihi, dankeschön! Mittlerweile gibt es solche Salate sogar als „Wildkräuter“ zu kaufen. Obwohl jeder sie auf der Wiese finden kann, irre, oder? Liebe Grüße, Viola

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu facile et beau - Gusta Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.