Gartengast – A Guest in my Garden

Gerade habe ich Besuch in meinem Garten, seht nur! Ich glaube, das ist ein Wanderfalke. Und ich glaube, dass er auf einem Auge blind ist.  Seit Herbst sehe ich ihn immer wieder. Er fiel buchstäblich vom Himmel. Ich dachte, er würde sterben, sein Flügel war verletzt. Ich hatte bei der Vogelrettung angerufen, doch niemand war gekommen. Dann war er den Winter über immer wieder weg und wieder hier. Aber er hat nicht abgenommen und ich finde, er ist gut im Futter, obwohl er nur ein Auge hat und wahrscheinlich sein Flügel für Langstreckenflüge nicht mehr zu gebrauchen ist. Unsere Buche und er viele Efeu bieten ihm wohl Schutz. Und es gibt massenweise Spitzmäuse bei uns. Er war ein geduldiges Fotomodell dieses Mal, alle anderen Bilder waren immer verwackelt.

Willkommen im Garten, mein Freund. (MMI)

Right now there is a visitor in my garden. I assume it’s some sort of falcon, but I don’t know. And I think he’s blind on one eye. He’s been visiting since autumn, when he fell from the sky one day. His wing was broken and I called a veteranian who didn’t show up. Now and then he visits our garden. I guess he likes the beech, the ivy and the mice. He doesn’t look torn or hungry and I am glad he is obviously well.

Welcome to the garden, my friend.

Ein Gedanke zu „Gartengast – A Guest in my Garden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.