Auf der Wiese – In the Orchard

Obstwiese12

Unglaublich, wie der Frühling aus allen Ecken drückt. Unser Kirschbaum auf der Wiese beginnt zu blühen, der Nachbarskirschbaum steht in voller Blüte. Das Gras höre ich regelrecht wachsen und ich weiß, dass ich mich mit dem Sägen beeilen muss, wenn ich noch vor der ersten Mahd damit fertig werden will. Also: jede Woche zur Wiese und ein bisschen gesägt. Solange das Gras noch nicht so hoch ist, ernten wir auch wilden Schnittlauch, Spitzwegerich und Löwenzahn. Der Schnittlauch wird gehackt und eingefroren, der Spitzwegerich zu Sirup und der Löwenzahn zu Gelee. Sogar mein Weidentipi wächst weiter und kriegt Blätter! Sorgen machen mir nur die Beeren. Die Stachelbeere hat Blätter bekommen, aber die Johannisbeeren nicht alle und die Himbeeren sind auch arg wenig. Hier hilft vielleicht auch einfach die Zeit. Obstwiesenjahr, du hast mich wieder!

Ich verlinke mit Frollein Pfau!

Spring is in the orchard. We had such a beautiful time out there and I will be there more frequently, as the grass keeps growing. Have to look for that scythe. We are even harvesting!  I hope my berries will grow, too, we will see. Meanwhile I am working with my saw to get all that branches cut and driven away – to my garden. I have a few projects in mind. We will see.

 

Obstwiese11 Obstwiese10 Obstwiese9 Obstwiese8 Obstwiese7 Obstwiese6 Obstwiese5 Obstwiese4 Obstwiese3 Obstwiese2 Obstwiese1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.