Kommuniongartenparty – MMI

 

 

Zwischendurch lacht die Sonne hier bei uns und besonders schön hatten wir es an Friederikes Erstkommunion. Sogar ich hatte es schön: das Kleid war schon genäht und vererbt von Charlotte, nur den Kopfschmuck und den Tropfschutz an der Kerze habe ich neu gemacht. Weil wir in einer kleinen Runde gefeiert haben, musste ich nicht all zuviel backen, unser Restaurant lag direkt vor der Haustüre und im Garten war es so frühlingsschön, dass wir den ganzen restlichen Tag draußen waren. Unsere spontane lange Tafel haben mir die Jungs in den Garten getragen, die Damen haben gedeckt und ich habe mich gesetzt – gibt es das?

Meine Kleine war sehr zufrieden an diesem Tag. Reich beschenkt und reichlich bewundert durfte sie der Mittelpunkt der Ereignisse sein. Ein bisschen Arbeit wartet aber noch auf sie, denn für all das Wohlwollen und die guten Wünsche sollte man sich schon bedanken. Sogar hier hatte ich es einfach: die Partnerin meines Bruders hat ein hübsches Foto von Friederike gemacht und ich habe  zum ersten Mal in meinem Leben die Fotosoftware vom dm-Fotoparadies ausprobiert. Es gab sogar massenweise Motive für Karten zur Erstkommunion und wir haben miteinander eine passende ausgesucht. Zart und schlicht sollte sie sein und nur mit einem kurzen Text versehen.

Charlotte musste noch eigenhändig jeden Dankkartentext schreiben, doch diesmal habe ich Friederike das Leben einfach gemacht. Ich habe einen kurzen Text verfasst, und sie kann noch unterschreiben, die Anrede hinzufügen und ein paar persönliche Worte aufschreiben. Manchmal erleichtern solche Kleinigkeiten enorm. Weil ich mich blöd angestellt hatte, brauchte ich zweimal den Kundenservice und es klappte jedesmal reibungslos. Kontakt innerhalb eines halben Tages – Respekt. Eintüten muss ich selbst, die Omis bekommen ein paar Fotos mehr. Weil es so schön war.

 

Ich verlinke mit: Frollein Pfau!

 

 

 

IMGP7495

 

Friederike dank2 Friederike Dankkarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.