Archiv der Kategorie: Blumen

MMI – Meinen Herbstgarten

Wenn an warmen Tagen die Sonne über meinen Balkon streicht, sitze ich draußen und tanke ein bisschen auf. So schön ist ein Herbstgarten, bevor er sich zur Ruhe legt und jedes Jahr staune ich, wieviele Blätter von so einem Baum runterkommen. Und im Moment ist es nur der Ahorn, nicht die Buchen. Respekt!

Verlinkt mit MMI!

Ein Augenblick

Der schlimme Frost hat dieses Jahr unglaublich viele Stauden erfroren. Meine Hortensien werden dieses Jahr wohl nicht blühen. Die Herbstanemonen hatte ich eigentlich letztes Jahr ausgerissen, sie waren mir zu gaukelig. Eigentlich. Dieses Jahr sind sie alle wieder hier und wunderschön und nur halb so hoch. Hätte ich sie nicht, gäbe es keine Blumensträuße in meinem Haus.

Ein schönes Wochenende Euch allen!

Verlinkt mit Holunderblütchen und Freutag!

Ein Augenblick

Wie immer auch diese kleinen zartrosa Blümchen heißen, sie sind von der Obstwiese mit mir nach Hause gefahren. Sie riechen stark, Charlotte und Hans sagen, sie stinken, ich sage, sie duften. Und auf der Wiese werden die Pflanzen mindestens 1,50m hoch. Weiß jemand, wie sie heißen?

Auf zum Freutag und zu Holunderblütchen!